HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEN WEBSEITEN DES

9. VERGABERECHTSTAGES BRANDENBURG

PROGRAMM/ANMELDUNG

  • Moderation:
    Anja Theurer
    Geschäftsführerin
    Auftragsberatungsstelle Brandenburg e.V 
       
    Datum 30. November 2016 in der IHK Potsdam, Breite Straße 2 a-c, 14467 Potsdam
       
    08:30 Uhr Einlass
       
    09:00 Uhr Begrüßung
     

    Ralph Bührig
    Hauptgeschäftsführer HwK Potsdam

       
    09:10 Uhr Das neue Brandenburgische Vergabegesetz - Vorteile für Auftraggeber und Unternehmer
     

    Hendrik Fischer
    Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg

       
    09:30 Uhr Kein Stillstand im Vergaberecht - Neues aus Europa und vom Bund
      Dr. Thomas Solbach
    Leiter des Referats Öffentliche Aufträge im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
       
    10:15 Uhr ULV, PQ Bau, amtliches Verzeichnis: Aktuelles zur Präqualifizierung
     

    Dipl.-Ing. Sabine Tauber
    Investitionsbank Schleswig-Holstein

       
    11:00 Uhr Kaffeepause
       
    11:30 Uhr Die "wahren"  Kosten der Leistung - Praxisprojekt Lebenszykluskostenrechner
     

    Prof. Dr. Michael Eßig
    Universität der Bundeswehr München

       
    12:15 Uhr Umwelt- und soziale Kriterien in der Vergabe - Was geht (wie) in der Praxis?

    Ilse Beneke                                                                                                                                                                       Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern - Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung

       
    13:00 Uhr Mittagspause
       
    13:45 Uhr Kommunikation zwischen Auftraggeber und Unternehmen - Möglichkeiten und Grenzen
      Dr. Susanne Mertens, LL.M.                                                                                                                                           Partnerin, Baker & McKenzie, Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB
       
    14:45 Uhr Rechtliche Probleme der eVergabe
    RA Stephan Rechten
    Partner, BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
    ca.
    16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

ANFAHRT